IoT Nutzen in der Krise

In Zeiten von Unternehmenskrisen fokussieren viele Manager vom Typ Bewahrer auf Liquidität, Kostenreduktion und Fremdfinanzierung. Investitionen werden ausgesetzt und Innovationen verschoben, um die nächsten Monate und manchmal Jahre durchzutauchen und handeln prozyklisch.

In der COVID-19 induzierten weltweiten Krise, die auch eine fundamentale Werte und Verhaltensänderung bewirkt, erweitern manche Manager vom Typ Veränderer die Wertschöpfung und produzieren Desinfektionsmittel, fertigen Schutzmasken, stellen auf Homeoffice um, forcieren die Digitalisierung und handeln antizyklisch.

(c) BTM|IoT 2020 – IoT Impulse in der Krise

Welchen Nutzen bieten IoT-Lösungen für Unternehmen in der Krise?

IoT-Nutzen für Bewahrer

  • Kostensenkung z.B. durch Energie Monitoring, Lastmanagement
  • Liquidität z.B. durch Förderung von Investitionen in Klima & Energie
  • Schadenreduktion z.B. durch Zustandsmonitoring, Automation und Fernwartung
  • Effizienz z.B. durch Datenfernauslesung, Anlagensteuerung und Belegungsmonitoring
  • Risikominimierung z.B. durch Fieberüberwachung und Bewegungsmonitoring
  • Schutz vor Cyber-Attacken z.B. durch bessere Sicherheitssysteme

IoT-Nutzen für den Veränderer

  • Betriebssicherung z.B. durch Automation und Fernwartung
  • Anpassung der Infrastruktur z.B. Gebäudeautomation und Belegungsmonitoring
  • Sicherung der Lieferfähigkeit z.B. online Beschaffung und Liefertracking
  • Anpassung der Produktion z.B. durch Automation und Monitoring
  • Flexible Arbeitskräfte z.B. Videokonferenz, Prozessunterstützung, IT-Systeme
  • Kundenbindung z.B. Fernwartung, Online Kommunikation und digitale Shop-System
  • Umsatzwachstum z.B. Digitale Geschäftsmodelle und digitale Produkte

Manager die auf IoT und Digitalisierung setzen steigern die Handlungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit Ihrer Unternehmen.

BTM|IoT liefert Ihnen als Krisenmanager die richtigen IoT-Lösungen für Ihre smarte Unternehmens-Infrastruktur und unterstützt Sie antizyklisch und erfolgreich zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.