Erste LoRaWAN Lösung zur Schädlingsbekämpfung bei Gewürzproduzent

Ein nahmhafter Gewürzproduzent aus Niederösterreich setzt seit Jänner 2017 zur Schädlingsbekämpfung Mouse.Control von SIMACEK erfolgreich ein.

Basis ist ein LoRa-Netzwerk mit 4 Gateways und 120 LoRa-Mausefallen die 4 Produktionshallen mit einer Gesamtfläche von ca 12000 m² permanent monitoren. Die Überwachung und Administration erfolgt über die Web-Applikation XIGNAL und die Netzwerk-Server TTN.

BTM|energy wurde von SIMACEK mit der Planung, Installation, technisches Betriebsmonitoring und Wartung beauftragt. Die Experten von SIMACEK betreuen den Kunden umfassend bei der Schädlingsbekämpfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.